Home | Illustration | Kontakt
________

Einzelne abstrakte Gegenstände werden wie "Buchstaben" zu Sprachbildern zusammengefügt. Die Arbeit entstand als Beitrag für ein Künstlermagazin zum Thema Zugang. Aus den einzelnen "Buchstaben" des Bilderalaphabets habe ich außrdem ein Memory gestaltet sowie Stickerbooks.

Eine verwandte Arbeit habe ich bei dem französichen Künstler und Grafiker Paul Cox gefunden. Er hat sich auch mit abstrakter Formensprache beschäftigt und ein Alphabet gestaltet indem er jedem Buchstaben eine Form zugeordnet hat. "Abstract Alphabet. A Book of animals" erschienen bei chronicals books, San Fransisco.